Jetzt reservieren + Schepers Mühle

Schepers Mühle

Die historische Location in Gronau und Epe

Epe ohne Schepers‘ Wassermühle? Einfach nicht denkbar. Erstmals urkundlich erwähnt wurde sie im Jahr 1346 und war lange Zeit im Besitz des Grafen von Bentheim. 1856 gelangte sie erstmals in den Besitz der Familie Schepers. Während der längsten Zeit ihres Bestehens diente sie als Getreidemühle, Walkmühle und Ölmühle. Über Generationen war die Getreidemühle am Flüsschen „Dinkel“ die Haupterwerbsquelle der Familie Schepers.

1999 wurde sie umgebaut. Nun beinhaltet sie ein Cafe /Restaurant, 3 Appartements und ein Trauuzimmer. Der romantische Mühlengarten, direkt an der alten Schleusenanlage bildet den passenden Rahmen für sommerliche Sekt- Empfänge oder einmalig schöne Gartenpartys.

Über 2 Etagen bietet die historische Wassermühle ein originelles Ambiente und reichlich Platz zum Feiern.

Auch für Events und Firmenfeiern bietet das Ensemble Schepers‘ Mühle und Schepers Hotel mit den gesamten idyllischen Außenanlagen beste Voraussetzungen.

Buffetvorschläge Alte Wassermühle

Unsere Grillbuffets

Galerie

  • Unsere Grillbuffets
  • IMG_1399
  • k-82a
  • k-117
  • k-DSC_1797
  • k-115
  • k-79
  • schepers2
  • k-DSC_1759
  • k-DSC_1823
  • schepers
  • k-DSC_1810
  • k-DSC_1864
  • k-DSC_1874
  • k-DSC_1865