Jetzt reservieren +

Saunalandschaft mit Ausblick bis zum Horizont

Wer regelmäßig ein Saunabad nimmt, so zeigen wissenschaftliche Untersuchungen, erkrankt seltener.
Die Hitze in der Sauna und die anregende Wirkung in Folge der Kältereize in der Abkühlphase lösen wichtige Stoffwechselprozesse aus, die das Abwehrsystem positiv beeinflussen.

Wer regelmäßig (mindestens im wöchentlichen Abstand) über längere Zeit sauniert, der profitiert gesundheitlich davon.

WICHTIG: Der Wechselreiz zwischen einer ausreichenden Erwärmung im Saunaraum und gezielter Abkühlung mit Kaltwasserreizen sollte dabei auf jeden Fall herbeigeführt werden.

Auch auf die Muskeln wirkt sich das Saunabad positiv aus: Der Körper entschlackt, die Poren der Haut öffnen und reinigen sich. Das macht schön und locker.

Finnische Sauna

Die Saunaverkleidung aus einer Unterart des Ebenholzes umgibt die Blockbohlensauna und bestem Holz der finnischen Polarfichte wie ein leichter Mantel und gewährt deshalb im Innerern ein Klima der Extraklasse.

Temperatur: 95° – 98° Grad
Aufenthaltsdauer: 10 – 15 Minuten max.

Sauna der Sinne

Temperatur: 55° Grad
Aufenthaltsdauer: 20 – 40 Minuten max

  • Ayurvedische Massagen

    Unsere einmalig entspannenden Ayurvedische Ölmassagen und Behandlungen.

  • Wellness-Massagen

    "Erleben Sie ein besonderes Wellness- Gefühl, das Haut und Seele, Geist und Körper ausgleicht"